Hessen Logo Hessisches Kultusministerium hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Was gibt's Neues?!

A K T U E L L E S

  • Qualifikations- und Fortbildungsveranstaltungen Sommer 2014

Kanu und Klettern sind nur eine kleine Auswahl der vielen und interessanten Qualifikations- und Fortbildungsangebote der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS). Weitere Fortbildungen sowie die aktuellen Veranstaltungsflyer finden Sie unter der Rubrik Zentrale Fortbildung (ZFS) 

  • Hessentags-Aktion für Schulgruppen

Auf dem Hessentag in Bensheim finden am 06.06.2014 und 10. - 13.06.2014 Aktionen für Schulgruppen statt. Details und Anmeldung (erforderlich) finden Sie auf der Homepage  der Hessischen Jugendherberge  . 

  • Hochschultag Leichtathletik am 16. Mai 2014 in Kassel

Den dazugehörigen Flyer und das Anmeldeformular finden Sie bei unserem Navigationspunkt "Zentrale Fortbildung (ZFS)" oder auf der Homepage der Universität Kassel oder des Hessischen Leichtathletikverbandes .

  • DFB-JUNIOR-COACH

Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüer ab 15 Jahren werden in einem 40 Lerneinheiten umfassenden kostenlosen Lehrgang direkt an ihrer Schule zum DFB-Junior-Coach ausgebildet.
Nähere Informationen zu dieser ausbildung finden Sie auf der Homepage des Hessischen Fußball-Verbandes .

  • Städteolympiade vom 16. – 18. Mai 2014 in Frankfurt am Main

Vom 16. - 18. Mai 2014 findet in Frankfurt zum 12. Mal die „Städteolympiade“ statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Sportjugend Frankfurt unter dem Button der Städteolympiade  . 

  • Filmwettbewerb "Ballsport - aber sicher!"

Fast jeder zweiten Unfall an Schulen passiert im Sportunterricht - und davon die Hälfte bei Ballspielen. Aus diesem Grund möchte die Unfallkasse Hessen (UKH)  junge Menschen für dieses Thema sensibilisieren und rufen im Rahmen des Projekts "Ballsport - aber sicher!" zu einem Filmwettbewerb auf. Aufgabe ist es, einen bis zu drei Minuten langen Videoclip rund um dieses Thema zu drehen. Unter Anleitung einer Lehrkraft können einzelne Schülerinnen und Schüler oder ganze Schulklassen aller Altersstufen mitmachen. Wie Sie daran teilnehmen können oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, hilft Ihnen die beigefügte IconAussschreibung (99 kB, pdf) oder der IconFlyer (528 KB, pdf) .

  • Hessentag 2014 - Spiel- und Sportfest für Kinder und Jugendliche

Am Freitag, 13. Juni 2014, findet auf dem Bensheimer Hessentag ein Spiel und Sportfest für Kinder und Jugendliche statt. Die Ausschreibung nebst Anmeldungsformular (Anmeldeschluss: 05.05.2014) und Wegeplan finden Sie hier bei einem Doppelklick. IconAusschreibung (659 KB, pdf)

  • Ausschreibung zum JTFO/JTFP - Plakatwettbewerb 2014

Die Deutsche Schulsportstiftung ruft zu einem bundesweiten JTFO-/JTFP-Plakatwettbewerb auf. Motto des Wettbewerbs lautet: „Jugend trainiert… gemeinsam ans Ziel“. Unter Berücksichtigung dieses Gedankens können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Entwürfe können bis zum 15. April 2014 an die Deutsche Schulsportstiftung Stiftung, - Sport in der Schule -, c/o Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Thouretstr. 6, 70173 Stuttgart (Mailadresse: schulsportstiftung@km.kv.bwl.de ) gesendet werden. Die drei besten Entwürfe werden auf der JTFO-Homepage veröffentlicht und alle Interessierten können im Zeitraum vom 01.03.2014 bis 15.04.2014 für das Siegerplakat voten. Hauptgewinn ist eine einwöchig Klassenreise innerhalb Deutschlands. Daneben gibt es zahlreiche tolle Sachpreise, die von den JTFO-Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Die genauen Teilnahmebedingungen können Sie der Icon Ausschreibung 512 KB, pdf) entnehmen.

  • Integrationspreis des Deutschen Fußball-Bundes und von Mercedes-Benz

Bereits zum siebten Mal verleihen der Deutsche Fußballbund (DFB) und Mercedes-Benz gemeinsam den Integrationspreis in den Kategorien Fußballverein, Schule, freie und kommunale Träger. Die Voraussetzungen und alle weitere Informationen um diesen Preis erhalten zu können erfahren Sie in der  IconAusschreibung (2 MB, pdf) . Anmelden können Sie sich beim DFB mit dem beigefügten Icon Bestellformular (998 KB, pdf) .


 


K U R Z M E L D U N G  E N

 

  • Tipp gegen Medikamentenmissbrauch im Breiten- und Freizeitsport

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB)  hat gemeinsam mit dem ADAC und derBundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) einen Flyer mit Tipps gegen Medikamentenmissbrauch in Alltag und Freizeit veröffentlicht. Mehr Informationen, sowie den Flyer als Download, finden Sie auf der Homepage des DOSB . Ansprechpartner beim DOSB ist Herr Dr. Mischa Kläber, Telefon: 069/6700440, Mail: klaeber@dosb.de

 

  • Ausschreibung 2013 - Julius Hirsch-Preis

Der Julius Hirsch Preis zeichnet jährlich Vereine, Initiativen oder Einzelpersonen aus, die sich in öffentlich wahrnehmbarer Weise für Demokratie und Menschenrechte und gegen Rasismus, Antisemitismus und Gewalt einsetzen. Der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Julius Hirsch Preis des Deutschen Fußballbundes (DFB) wird jährlich verliehen.
Mehr dazu finden Sie in der Icon pdfAusschreibung (465 KB, pdf) oder auf der Hompage des Deutschen Fußballbundes

  • Deutscher Schulsportpreis 2013/2014 - Sonderpreis "100 Jahre Deutsches Sportabzeichen"

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sportjugend (dsj)   schreiben bereits zum achten Mal den Deutschen Schulsportpreis als bundesweiten Förderpreis für Schulen aus. In diesem Jahr sogar noch zusätzlich einen Sonderpreis "100 Jahre Sportabzeichen". Weitere Informationen zu beiden Preisen finden Sie unter dem Navigationspunkt "Schulsportpreise/-angebote " oder direkt auf der Homepage der Deutschen Sportjugend .

  • DFB-Doppelpass 2020 – Schule und Verein: ein starkes TEAM!

Unter dem Dach „DFB-Doppelpass 2020 – Schule und Verein: ein starkes Team!“ präsentiert der Deutscher Fußball-Bund (DFB) zukünftig zielgruppenorientiert alle seine basisorientierten Projekte und Maßnahmen für Schulen. Mehr Informationen unter http://doppelpass2020.dfb.de  .

  • Projekt "Fit am Ball"

„Fit am Ball“ ist ein Projekt der Deutschen Sporthochschule Köln   und das derzeit größte, privat finanzierte Projekt zur Förderung des Schulsports in Deutschland. Seit 2003 wurden bereits über 2.000 Schulen finanziell, materiell sowie inhalt-didaktisch unterstützt, um mehr Bewegung in den Schulalltag zu integrieren. Die Ausschreibung für eine komplett kostenlose Bewerbung, bzw. Teilnahme sowie weitere Informationen erhalten Sie im Projektbüro (E-Mail: info@fitamball.de ) oder auf der Homepage http://www.fitamball.de  .



A L L G E M E I N E     I N F O R M A T I O N E N

  • RollerKIDS 

Im Rahmen von RollerKIDS können Schulen mittels Autoanhänger für 1 - 2 Wochen kostengünstig einen vielseitigen Pool an Funsportgeräten sowie kleinen Rampen (RollerKIDS-Parcours) und Lerntafeln nutzen. Vorerfahrungen oder Fachwissen seitens der Lehrer oder Betreuer sind nicht notwendig.
Das Material kann in Pausen, Sportunterricht, während der Nachmittagsbetreuung oder an Projekt- und Wandertagen sinnvoll eingesetzt werden. Schulungen und Aktionsprogramme "Waveboard, X-lider, Scooter etc.) für Lehrer und/oder Schüler sind möglich: Weitere Informationen erhalten Sie unter www.roller-kids.de  

  • "Datenbank Schulsport" - das kostenlose Angebot des Deutschen Basketball Bundes für Lehrkräfte

"Datenbank Schulsport" ist ein Projekt des Deutschen Basketball Bundes (DBB), das sich um die Unterstützung von Lehrkräften und um die Förderung des Basketballs im Sportunterricht kümmert.
Wer sich auf der Internetseite www.basketball-in-der-schule.de  registriert kann anschließend das gesamte Angebot kostenfrei nutzen. Aktuell umfasst es über 500 Übungs- und Spielformen und weitere Materialien, die den Lehrerinnen und Lehrer aller Jahrgansstufen kostenlos zur Verfügung stehen.
Innerhalb der „Datenbank Schulsport“ ist es mittels einer speziellen Suchfunktion und bestimmter Tools möglich, Übungen für ausgewählte Jahrgangsstufen zu finden, komplette Unterrichtsstunden zu erstellen oder auch eigene Übungen einzubauen. Im Forum können sich Interessierte austauschen, und im großen Downloadbereich gibt es zusätzlich fertige Übungsstunden und Stundenbilder sowie die Lehrmaterialien des DBB in digitaler Form.


  • "Ballsport - aber sicher!", ein Projekt der Unfallkasse Hessen

Sportunfälle zählen zu den häufigsten ärztlich behandelten Verletzungen bei Schülerinnen und Schülern. Fast jeder zweite Schulunfall passiert im Sportunterricht. Mit über 50% rangiert der Ballsport ganz oben. Und insbesondere die Klassenstufen sieben bis neun der Sekundarstufe I weisen hierbei das größte Unfallrisiko auf.
Die Unfallkasse Hessen (UKH) bietet Schulen daher ein speziell entwickeltes Schulungskonzept an. Das vor Ort dürchgeführte Seminar richtet sich an Lehrkräfte des Fachbereiches Sport, an Vertretungslehrkräfte und an Lehrkräfte, die Sportunterricht fachfremd erteilen. Die Schulung hat einen zeitlichen Umfang von fünf Schulstunden.
Zum Flyer, Spielplan und Anmeldeformular gelangen Sie über den Link der "UKH".

© 2014 Hessisches Kultusministerium . Luisenplatz 10 . 65185 Wiesbaden

Links