Hessen Logo Hessisches Kultusministerium hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Erfolgreiche Bildungspolitik legt den Grundstein für die Zukunft unserer Kinder

Nur in einem Bildungssystem der Vielfalt von Lernwegen und Lernkompetenzen werden die individuellen Begabungen - ob praktisch oder theoretisch - bestens gefördert. Wir stehen zu der Verantwortung des Staates, jedem einzelnen Kind die Chance auf eine erfolgreiche Schullaufbahn zu eröffnen. Bei aller Unterschiedlichkeit der Begabungen und der unterschiedlichen Entwicklungsreife kommt es darauf an, das Schulsystem durchlässig zu gestalten, um optimale Chancengerechtigkeit zu erreichen.

Die Unterschiedlichkeit der Anforderungen an die einzelnen Schulen fordert zwingend eine Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Schulen. Das ist ein grundlegender Paradigmenwechsel in der Schulpolitik. Er bedeutet mehr Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortlichkeiten in den Schulen vor Ort und weniger zentrale Vorgaben. Die größere Freiheit für die Schulen muss aber immer auch mit bestimmten Qualitätsstandards verbunden sein. Wir setzen auf ein abgestimmtes Bildungskonzept und werden auch die Finanzmittel für die Schulen spürbar steigern. Transparenz und Vergleichbarkeit bleiben für jede Bildungseinrichtung unverzichtbare Prinzipien.

Wir stehen zum Erziehungsauftrag der Schule. Wir wollen dazu beitragen, dass wesentliche Voraussetzungen für die freie Entfaltung der Persönlichkeit und für die Fähigkeit zur Wahrnehmung von Freiheitsrechten und Bürgerpflichten in unseren Schulen entwickelt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Eltern am Bildungserfolg ihrer Kinder mitarbeiten und in der schulischen Arbeit Verantwortung übernehmen.

Wesentliches Element unserer Bildungspolitik ist es, alle Beteiligten in einen partnerschaftlichen Dialog einzubeziehen.

© 2014 Hessisches Kultusministerium . Luisenplatz 10 . 65185 Wiesbaden