Hessen Logo Hessisches Kultusministerium hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Schulbücher

Bevor ein Schulbuch oder digitales Lehrwerk an einer hessischen Schule verwendet werden darf, muss es in der Regel zugelassen werden. Dabei wird das Lehrwerk in bestimmten Fällen durch Expertinnen und Experten des Hessischen Kultusministeriums geprüft, die ein schriftliches Gutachten anfertigen; Bücher für den Religionsunterricht benötigen vor der Einreichung zur Zulassung im Hessischen Kultusministerium die Zustimmung der jeweiligen Kirche oder Glaubensgemeinschaft. Das sog. „Vereinfachte Verfahren“ sieht eine Erklärung des Verlags zum beantragten Lehrwerk vor, mit der versichert wird, dass die maßgeblichen Bestimmungen zur Zulassung eingehalten sind. Jedes durch das Hessische Kultusministerium zugelassene Schulbuch oder digitale Lehrwerk wird in den Schulbücherkatalog aufgenommen In bestimmten Fällen können auch die Schulleiterinnen und Schulleiter darüber entscheiden, ob eine Publikation für den Unterricht geeignet ist.

Info:
Einzelheiten sind in § 10 des Hessischen Schulgesetzes (HSchG) und in der „Verordnung über die Zulassung von Schulbüchern und digitalen Lehrwerken" zu finden.


Querverweise: Lernmittelfreiheit, Schulbuchkataloge

© 2014 Hessisches Kultusministerium . Luisenplatz 10 . 65185 Wiesbaden