Hessen Logo Hessisches Kultusministerium hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Neues Kerncurriculum ersetzt Lehrpläne in Hessen im Jahr 2011

Der Unterricht an hessischen Schulen soll stärker kompetenzorientiert werden, damit die Schülerinnen und Schüler besser befähigt werden, ihr Wissen anwendungsorientiert einzusetzen. Außerdem werden die Schülerinnen und Schüler unter anderem dadurch qualifiziert, mit der durch unsere heutige Gesellschaft bedingte Wissensfülle in Beruf und Freizeit umzugehen.

Das neue Kerncurriculum legt verbindlich Bildungsstandards und Inhalte fest. Dieses erfolgt bezüglich der Bildungsstandards bezogen auf Abschlüsse bzw. Übergänge (Übergang nach Klasse 5, Hauptschulabschluss, Mittlerer Schulabschluss und Übergang in die gymnasiale Oberstufe) und bezüglich der Inhalte bezogen auf Bildungsgänge (Hauptschule, Realschule und Gymnasium).

© 2014 Hessisches Kultusministerium . Luisenplatz 10 . 65185 Wiesbaden

Links

Weiterführende Informationen zum Thema nationale Bildungsstandards finden Sie auf folgenden Websites:

Kultusministerkonferenz

IQB