Hessen Logo Hessisches Kultusministerium hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Schülermentorenausbildung im Sport

Ausbildung von Schülermentorinnen und Schülermentoren im Sport

Im Sinne einer „Sport- und bewegungsfreundlichen Schule“ bietet das Hessische Kultusministerium in Kooperation mit den Sportfachverbänden Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich zu „Schülermentorinnen und Schülermentoren im Sport“ ausbilden zu lassen. Dabei lernen sie, schulsportliche Veranstaltungen gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern oder einer anderen verantwortlichen Person durchzuführen.

Einsatzbereiche können beispielsweise sein:

• Unterstützung von Schulsport AGs
• Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Schul- und Sportfesten
• Organisation von kleinen Wettbewerben
• Assistenz bei Projektwochen oder –tagen
• Initiierung von SV-Veranstaltungen mit sportlichem Schwerpunkt
• Mithilfe bei der Wettkampfbetreuung von Schulmannschaften oder bei der Betreuung von kleinen Gruppen (TAG, TFG usw.)
• Unterstützung bei der Durchführung der Bundesjungendspiele
• Unterstützung von Schulmannschaften im Rahmen von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA
• Mithilfe bei der Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen im Sportverein
• Begleitung bei Wettkämpfen oder Turnieren
• Mitarbeit bei der allgemeinen Vereinsarbeit
• Mithilfe bei Veranstaltungen des Vereins

Die Ausbildung umfasst 40 Lerneinheiten, die in zwei Teillehrgänge aufgeteilt sind („Block A“ und Block B“) und in der Regel an zwei Wochenenden ohne Übernachtung durchgeführt werden.

Weitere Informationen sowie den Anmeldebogen zur Ausbildung von Schülermentorinnen und Schülermentoren im Sport finden Sie im Flyer des Downloadbereiches. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Janz-Bönsch nicole.janz-boensch@hkm.hessen.de .

© 2017 Hessisches Kultusministerium . Luisenplatz 10 . 65185 Wiesbaden

Downloads