Hessen Logo Hessisches Kultusministerium hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

INFORMATIONEN zu den Qualifikationssportarten - Zielgruppe, Struktur, Angebote

Sowohl im Sportunterricht als auch im außerunterrichtlichen Schulsport gibt es Sportarten mit besonderem Gefahrenpotenzial. Unterricht in diesen Sportarten muss von dafür qualifzierten Lehrkräften der veranstaltenden Schule geleitet werden. Zum Unterrichten dürfen nur Lehrkräfte, die eine spezielle Qualifikation besitzen, eingesetzt werden.

Die dazu notwendigen Qualifikationen können durch eine erfolgreiche Teilnahme an einer akkreditierten Qualifikationsveranstaltung im Rahmen der Lehrerfortbildung mit Prüfung erworben werden. Das entsprechende Angebot wird von der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) aufgestellt.

In der nachfolgenden Tabelle sind alle Sportarten aufgelistet, für die eine Qualifikation (nachgewiesene Unterrichtserlaubnis oder Zusatzqualifikation) erforderlich ist und über welche Fortbildungsstruktur diese Qualifikation erworben werden kann.

Sportart
mit besonderem Gefahrenpotenzial
Angebotsstruktur
zur Qualifikation und Fortbildung
Bergsport  
Alpines Wandern Flyer Angebotsstruktur Alpines Wandern (116 KB, ppt)
Klettern Flyer Angebotsstruktur Klettern (125 KB, pdf)
Schneesport
Ski alpin und Snowboard Flyer Angebotsstruktur Ski alpin u. Snowboard (159 KB, ppt)
Wassersport
Kanu Flyer Angebotsstruktur Kanu (117 KB, ppt)
Rudern Flyer Angebotsstruktur Rudern (116 KB, ppt)
Segeln Flyer Angebotsstruktur Segeln (116 KB, ppt)
Surfen  Aktuell werden keine Angebote vorgehalten.
Schwimmen Flyer Angebotsstruktur Schwimmen (117 KB, ppt)
Weitere Sportarten
Trampolin Flyer Angebotsstruktur Trampolin (142 KB, ppt)

Sportarten
mit Zusatzqualifikation        
Angebotsstruktur
zur Qualikation und Fortbildung
Sportförderunterricht Flyer Angebotsstruktur Sportförderung (118 KB)

Die Qualifikationsnachweise sind für Lehrkräfte im Rahmen ihrer Tätigkeit in der Schule unbegrenzt gültig. Dennoch wird die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltung zur Auffrischung und Vertiefung der erworbenen Kompetenzen empfohlen.

 

 

© 2017 Hessisches Kultusministerium . Luisenplatz 10 . 65185 Wiesbaden